Dr. Barbara Nath-Wiser bei einem Vortrag - zur Verfügung gestellt von Nishtha Indien
Dr. Barbara Nath-Wiser bei einem Vortrag - zVg Nishtha Indien
 
Behandlung in Indien - zur Verfügung gestellt von Nishtha Indien
Behandlung in Indien - zVg Nishtha Indien
 
Obstverteilung an Kinder in Indien - zur Verfügung gestellt von Nishtha Indien
Obstverteilung an Kinder in Indien - zVg Nishtha Indien
 
Mülltrennung in Indien - zur Verfügung gestellt von Nishtha Indien
Mülltrennung in Indien - zVg Nishtha Indien
 

Indien

Projektentwicklung

Nishtha arbeitet seit 1995 im Kangra District der Provinz Himachal Pradesh, Indien, unter der Leitung von Frau Dr. Barbara Nath-Wiser und ihrem nationalen Mitarbeiterstab. Unsere Zielgruppen sind Frauen, Kinder und Jugendliche und deren Familien.

Projektdurchführung

  • Nishtha versorgt die Ärmsten Mitglieder des ländlichen Siedlungsraumes ohne Zugang zu medizinischer Versorgung mit holistischer medizinischer Betreuung und ist für Menschen da, die besondere Bedürfnisse haben oder medizinische Langzeitversorgung benötigen.
  • Nishtha informiert weiters besonders Frauen und Mädchen ihren Körper besser verstehen zu lernen und bildet sie weiter im Bereich Ernährung und Hygiene.
  • Nishtha bemüht sich um Kinder mit besonderen Bedürfnissen, damit sie den bestmöglich Start in ein neues Leben bekommen um ihre best möglichen Potentiale entfalten zu können.
  • Nishtha fördert Jugendliche aus dem ländlichen Raum , zB höhere Bildung zu erlangen und sich von Armut und erlernter Hilfslosigkeit zu befreien; organisiert Sport und andere gemeinschaftliche Aktivitäten um die Jugendlichen interessiert zu machen an ihren lokalen traditionellen Bräuchen.
  • Nishtha unterstützt ein Forum für alleinstehende Frauen, die dort in einem sicheren Umfeld ihre Sorgen besprechen können und rechtliche Beratung erhalten, vor allem zu Frauengesundheit und häuslicher Gewalt.
  • Nishtha unterhält ein Umweltprogramm, bildet Dorfbewohner aus, wie sie ihre Umgebung mit einfachsten Mitteln sauber halten können, wie Mülltrennung und Müllmanagement. Das Programm bietet innovativen recylcing Technologien und hygienische Wasseraufbereitung.
  • Nishtha unterrichtet organic farming, den Anbau von medizinisch nutzbaren Kräutern, Gemüse und Bäumen.

Jahresberichte

Jahresbericht (englisch) 2017/18 [PDF – 7,4 MB]
Jahresbericht (englisch) 2016/17 [PDF – 7,3 MB]
Jahresbericht (englisch) 2015/16 [PDF – 7,4 MB]

Dr. Sara

Nishtha hat eine junge indische Ärztin unter Vertrag genommen, die Dr. Barbara Nath-Wiser in der Krankenstation entlastet.
Ein erstes Interview mit Dr. Sara ist hier abrufbar.

20jähriges Jubiläum

20jähriges Jubiläum - Video auf Youtube
20jähriges Jubiläum - Video auf Youtube

Anlässlich des 20jähringen Jubiläums von Nishtha wurden die verschiedensten Projekte in einem Video präsentiert.
Die deutsche Übersetzung können Sie hier downloaden:
20 Jahre Nishtha - Übersetzung (englisch-deutsch) [PDF - 0,1 MB]

Presse

Bericht im Newsletter des Vereins Jin Shin Jyutsu Österreich im Oktober 2018
Ein Stromkurs trägt Früchte [PDF - 0,8 MB]

Artikel in der Presse vom 08. Oktober 2017
Dienst am Fuß des Himalaja [PDF - 2,4 MB]

Artikel in den Salzburger Nachrichten vom 23. Mai 2015
Zwischen Sanskrit und Vaterunser [PDF - 1,7 MB]

Weitere Informationen

Homepage (englisch): www.nishtha-hp.org

Ansprechpartner

Dr. Barbara Nath-Wiser, barbara.nath-wiser@nishtha.at

Spenden

Spendenkonto: NISHTHA AUSTRIA, Gemeinsames Engagement für Entwicklungszusammenarbeit
Oberbank IBAN: AT24 1500 0045 9101 8215 BIC: OBKLAT2L